April. В. Цой

(группа «Кино» - «Апрель»)

Der Boden ist zu kalt,
Alles wird zum Eis,
Die Voegel singen schon in meinem Traum.
Eine Schneewand
Steht den ganzen Tag,
Hinter dieser Wand kommt April kaum.

Er kommt und bringt uns den Fruehling mit,
Und unser dunkler Himmel wird klarer sein.
Und dann blicken wir auf sein truebes Gesicht
Und sehen darin der Sehnsucht heiligen Schein.
Und sind alle Tueren der Haeuser auf,
Jemand sei so still, wenn der Andere spricht.
Und dann blicken wir auf sein frohes Gesicht,
Sehen wir darin der Sonne so helles Licht.

Die Wunden bluten stark,
Erschwerend meinen Weg.
Nur ein Stern scheint im Herz.
Der April stirbt,
Der April wiederlebt,
Und kommt zu uns nach dem Maerz.

Er kommt und bringt uns den Fruehling mit,
Und unser dunkler Himmel wird klarer sein.
Und dann blicken wir auf sein truebes Gesicht
Und sehen darin der Sehnsucht heiligen Schein.
Und sind alle Tueren der Haeuser auf,
Jemand sei so still, wenn der Andere spricht.
Und dann blicken wir auf sein frohes Gesicht,
Sehen wir darin der Sonne so helles Licht.


Рецензии
Маргарита, спасибо Вам за перевод! Через него я познакомился с этой чудесной песней. Песню Апрель я даже не знал. Красивая она. Осмелился независимо от Вашего перевода создать свой)) И действительно нашли похожие выражения. А где то наши интерпретации сильно разошлись. Что вовсе очень интересно.
Марко

Марко Элерт   03.03.2015 17:49     Заявить о нарушении